Uncategorised

1000km Hockenheim 2017

 

 Die Ergebnislisten von den 1000km Hockenheim 2017 sind jetzt online

 

 

Die komplette Fotostrecke mit über 900 Bildern gibt es hier

Jubelstimmung in der Eifel

 

Mehr Zuschauer als im Vorjahr, Sieger aus drei Nationen und jede Menge Action auf und

neben dem Nürburgring. Die neue IDM ist auf dem richtigen Kurs.

 

Trotz der üblichen Wetterkapriolen auf dem Nürburgring wurde der Saisonauftakt der

Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) zu einem Motorsport-Festival für Fahrer und Fans.

Allein in der IDM Superbike 1000, der Top-Klasse in Deutschlands höchster Motorrad-

Straßenrennsportserie, ging ein rekordverdächtiges Feld von 35 Fahrern auf insgesamt fünf

Motorradmarken an den Start: BMW, Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha.

Das erste IDM Superbike 1000-Rennen musste auf Grund des einsetzenden Regens abgebrochen und

neu gestartet werden. Die Strecke wie auch die Boxengasse standen innerhalb weniger Minuten

unter Wasser. Nach einer kurzen Unterbrechung und wiederkehrendem Sonnenschein siegte nach 15

Rennrunden der Niederländer Danny de Boer (Van Zon-Remeha-BMW) vor seinem Teamkollegen

Markus Reiterberger. Auf Platz drei wurde der Nümbrechter Florian Alt (Team Yamaha MGM)

gewertet. Das Trio zählt zu den Titelfavoriten. Wie die Podestplätze verteilt wurden, war bis zum

Schluss offen. Markus Reiterberger, der nach einer Saison in der Superbike-WM sein IDM-Comeback

gab, erzählte begeistert: „Ich war zu Beginn der letzten Runde noch in Führung, aber Danny de Boer

hat vor einer Kurve noch einen Tacken später gebremst als ich. Somit war er vorbei. Wir haben von

Anfang an bis zum Schluss miteinander gekämpft. Das gefällt mir. So muss das sein.“

Im zweiten Lauf des Tages dominierte Reiterberger einsam an der Spitze und spielte sein WMPotential

aus. Das Podium war fest in BMW-Hand. Neben „Reiti“ sprangen sein Teamkollege Jan

Bühn aus Kronau und der Knittlinger Dominik Vincon (BMW Stilgenbauer) auf die Stufen. De Boer

und Alt waren gestürzt.

 

Erste fotografische Eindrücke vom IDM-Wochenende gibt es hier (Fotostrecke)

IDM Siegerlandpreis 2016

Die Fotos vom Siegerlandpreis 2016 vom 06. - 08,05.2016 auf dem Nürburg ring sind jetzt online.

 

Zur Fotostrecke

DIe Fotos vom Saisonfinale des RL-Cup auf dem Nürburgring sind jetzt online. Ein kurzer Bericht folgt.

 

Zur Fotostrecke

4.Lauf RL-Cup 06.09.2015

Die Ausgangssituation vor dem 4.Lauf zum Reinoldus-Langstrecken-Cup des Dortmunder MC am 06.09.2015 auf dem Nürburgring war klar. In der am stärksten umkämpften Klasse 1 lag das Team Racefoxx knapp vor dem Team Stützgas. Den Ausfall des Stammfahrers Markus Sosnowski konnte man mit dem Einsatz des WM-Supersport Starters Dominic Schmitter mehr als kompensieren. Aber auch Racefoxx konnte mit Dominik Engelen einen schnellen Fahrer für den immer noch verletzten Toni Heiler aufbieten. Nachdem Team Racefoxx wegen Missachtung der gelben Flagge disqualifiziert wurde,schien der Weg frei für Team Stützgas. Aber auch dort lief nicht alles rund. trotzdem konnte das Rennen mit rund einer Minute Vorsprung vor MCA-Racing, um das IDM-Urgestein Peter Preussler, gewonnen werden. Der dritte Platz ging an Megamax-Racing, die den IDM- Langstrecken-WM-erprobten Olivier Depoorter an den Start brachten. Die  kompletten Ergebnisse und Starterlisten gibt es auf der offiziellen Homepage des RL-Cup.  Am 06.09.2015 wird der vierte Lauf gestartet, diesmal wieder über die Distanz von 6 Stunden.

zur Fotostrecke

   

Suche  

   

Nächste Veranstaltung  

   

Zufallsbild  

   

JoomStats  

  • Anzahl Bilder 74868
  • Bildaufrufe 30779453
   

Besucher  

Heute 11

Gestern 41

Woche 239

Monat 1432

Insgesamt 43932

Aktuell sind 364 Gäste und keine Mitglieder online

   
© RT-Sportfotografie