Neuigkeiten

 

1. Lauf RL-Cup 01.04.2017 auf dem Nürburgring

Ganz schön mutig war der veranstaltenden Dortmunder MC  den ersten Lauf zum RL-Cup auf dem Nürburgring auf den 01.04.2017 zu terminieren.Nicht selten gab es zu dem Datum noch Schnee oder eisige Temperaturen in der Eifel. Letztendlich ging alles gut und der Saisonstart konnte bei angenehmen Temperaturen über die Bühne gehen. Die Fotos des ersten Lauf s jetzt bei RT-Sportfotografie

Ergebnisse

Fotostrecke

2. Lauf DLC Nürburgring 01.05.2018

Am Tag der Arbeit hatten die Piloten des Deutschen-Langstrecken Cups etwas mehr zu tun. Neben der Arbeit auf dem Motorrad mussten sie auch mit den niedrigen Temperaturen kämpfen und viele klagten über mangelndes Gefühl für die Reifen. An Pfingsten geht es für die DLC weiter mit dem dritten Lauf in Most (CZ). Die Fotos des zweiten Laufes gibt es jetzt bei RT-Sportfotografie.

 

Ergebnisse (DLC official)

 

Fotostrecke

 

1. Lauf RL-Cup 20.04.2018 auf dem Nürburgring

Bei völlig untypischem Eifelwetter startete der Reinoldus-Langstrecken-Cup am 20.04.2018 auf dem Nürburgring in die neue Saison Die Fotos des ersten Lauf jetzt bei RT-Sportfotografie.

Weiter geht es bereits am 6.Mai mit dem 2.Lauf des RL-Cup, diesmal über die Distanz von 8 Stunden.

Ergebnisse

Fotostrecke

2. Lauf RL-Cup 06.05.2018 auf dem Nürburgring

Bei erneut völlig untypischem Eifelwetter startete der Reinoldus-Langstrecken-Cup sein 800-Meilen Rennen am 06.05.2018 auf dem Nürburgring. Die Fotos des zweiten Lauf jetzt bei RT-Sportfotografie.

Weiter geht es bereits am 24. Juni mit dem 3.Lauf des RL-Cup, diesmal über die Distanz von 6 Stunden.

Ergebnisse

Fotostrecke

 

1000 km Hockenheim am 31.03.2018

Alle Jahre wieder - Am Ostersamstag beginnt die neue Saison des Deutschen Langstrecken Cup mit seinem Höhepunkt, den 1000km von Hockenheim. Diesmal bei ansprechenden äusseren Bedingungen, man hat das zu diesem frühen Zeitpunkt des Jahres auch ganz anders in Erinnerung.
Leider hat der Rennsport an diesem Wochenende auch sein hässliches Gesicht gezeigt. Das Training musste zweimal mit roter Flagge abgebrochen werden und schon in der Pause vor dem Rennen konnte man Gerüchte hören, das etwas Schlimmes passiert sei. Nach dem Rennen wurde die Vermutung zur Gewissheit. Die dänische Pilotin Julie Mortensen erlag im Krankenhaus in Ludwigshafen den Verletzungen, die sie beim Trainingssturz erlitten hatte. R.I:P.

Das Rennen wurde erwartungsgemäß von den Teams der Klasse Moto 1000 ( 3 Motorräder mit Transponderwechsel) dominiert. Das beste Team der Endurance-Klasse (1 Motorrad) kam auf Position 13 ins Ziel. Es siegte das Team Pepe-Tuning mit Maurice Ullrich, Philipp Gengelbach und Sebastian Tesch (alle BMW S 1000 RR) vor MGM Racing Performance mit Jörg Teuchert, Michael Galinski und Tim Holtz (alle Yamaha YZF-R1) . Das Podest komplettierte MCA Racing mit Timo Gieseler, Nils Endter und Stefan Schmidt (alle BMW S 1000 RR).

Die kompletten Ergebnisse gibt es auf der offiziellen Homepage der 1000km  

Die "inoffizielle" Fotostrecke mit über 800 Bildern von den 1000 km gibt es hier.

 


 

 

 

 

Unterkategorien

 
   

Suche  

   

Nächste Veranstaltung  

   

Zufallsbild  

   

JoomStats  

  • Anzahl Bilder 77199
  • Bildaufrufe 31993478
   

Besucher  

Heute 16

Gestern 37

Woche 287

Monat 1793

Insgesamt 46419

Aktuell sind 420 Gäste und keine Mitglieder online

   
© RT-Sportfotografie